SOLITÄROBJEKT – ca. 2.580 m² Halle, ca. 730 m² hochwertiges Büro + Freifläche

22869 Schenefeld, Halle/Lager/Produktion zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1331
  • Objekttyp
    Halle/Lager/Produktion
  • Adresse
    22869 Schenefeld
  • Bürofläche ca.
    730 m²
  • Gesamtfläche ca.
    3.310 m²
  • Lagerfläche ca.
    2.580 m²
  • Freifläche ca.
    1.080 m²
  • Teilbar ab
    3.310 m²
  • Baujahr
    1969
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    Nach Absprache frei lieferbar.
  • Mieter­provision (gewerblich)
    3 Brutto-Monatsmieten exkl. MwSt. vom Mieter
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Räume veränderbar
  • ✓ Zulieferung

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gültig bis
    31.08.2022
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2004
  • Endenergie­verbrauch
    77,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Strom
    22,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    55,00 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Stromverbrauch 22,00 kWh/(m²·a) Primärenergieverbrauch 55,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Auf einem Gewerbegrundstück befindet sich ein in mehreren Bauabschnitten errichtetes Lager-/Gewerbegebäude mit angrenzendem Bürogebäude über 3 Geschosse. Folgende Mietflächen sind verfügbar:

Lagerfläche:
ca. 800 m² Hallenabschnitt 1
ca. 1.000 m² Hallenabschnitt 2
ca. 330 m² Hallenabschnitt 3
ca. 250 m² überdachte Freilagerfläche

Bürogebäude:
ca. 730 m² Büro-/Sozialfläche im EG, 1. OG, 2. OG
ca. 200 m² Kellerfläche

Freifläche:
ca. 1.080 m² Freifläche
ca. 16 PKW-Stellplätze

Ausstattung:
- ebenerdige Andienung über 3 Rolltore
- Halle gut belichtet über Oberlichter und teilweise befahrbar
- vor den Hallenabschnitten 2 und 3 ist eine überdachte Lagerfläche mit Schleppdach vorhanden
- Hallenabschnitt 1 verfügt über einen direkten Zugang zu dem Bürogebäude
- der Hallenabschnitt 1 und das Bürogebäude wurden im Jahr 1969 errichtet
- Hallenflächen sind beheizt bis auf Hallenabschnitt 3
- Hallenabschnitt 1 und 2 sind über ein Tor miteinander verbunden
- das Bürogebäude verfügt über Verwaltungs- und Sozialfläche im EG und Ausstellungsflächen im 1. OG und 2. OG
- daher ist die Raumaufteilung im Bürogebäude variabel
- die Flächen verfügen weiterhin über gepflegte, getrennte Damen- und Herren-WC-Anlagen, Teeküche
- das Kellergeschoss ist ebenfalls über die Büroflächen zu erreichen
- die Freiflächen sind im Verbundsteinpflaster befestigt

Weiterhin stehen auf dem Grundstück ca. 16 PKW-Stellplätze zur Anmietung zur Verfügung.

Die von uns erstellte Offerte soll als Kurzinformation für das Objekt dienen. Bei weitergehendem Interesse stellen wir Ihnen gern detaillierte Unterlagen zur Verfügung.

Ausstattung

Energieausweis Art: Energieverbrauch
Endenergiewert: 77 kWh/(m²*a)
Energieträger: Erdgas
Endenergiewert Strom: 22 kWh/(m²*a)
Endenergiewert Wärme: 55kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis: 31.08.2032

Sonstige Informationen

Nach Absprache frei lieferbar.

Mietzeit nach Vereinbarung.

Der Mieter hat üblicherweise eine Mietsicherheit in Höhe von 3 Brutto-Monatsmieten (inkl. Nebenkosten und MwSt.) zu hinterlegen, ggf. auch in Form einer Bankbürgschaft möglich.

Wir bitten Sie, auch "nur" bei Außenbesichtigungen um ÄUSSERSTE DISKRETION. Innenbesichtigungen sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich, bitte stimmen Sie gewünschte Termine mit uns ab.

Die Maklerprovision für den Nachweis und/oder die Vermittlung dieses Objektes beträgt das 3-fache einer monatlichen Bruttomiete (einschließlich der Nebenkosten), bei Vereinbarung einer Staffelmiete wird der Mittelwert berechnet, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese Maklerprovision ist vom Mieter an die Firma Jacobi Immobilien KG (GmbH & Co.) zu zahlen und ist mit Abschluss eines Mietvertrages verdient und fällig.

Energieausweis Art: Energieverbrauch
Endenergiewert: 77 kWh/(m²*a)
Energieträger: Erdgas
Endenergiewert Strom: 22 kWh/(m²*a)
Endenergiewert Wärme: 55kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis: 31.08.2032

Lage

Das zur Vermietung stehende Gewerbeobjekt befindet sich in der westlichen Hamburger Randgemeinde Schenefeld, unmittelbar angrenzend an die Hansestadt Hamburg. Die Altonaer Chaussee und die B 431 können in wenigen Minuten mit dem Auto erreicht werden. Dadurch ist eine gute Anbindung an die Autobahnschlussstellen der A 7 gegeben, welche Hamburg mit Kiel, Flensburg, Husum, Hannover und Bremen verbindet. Die Hamburger Innenstadt und das Hafengebiet sind ebenfalls zügig zu erreichen. Ein Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz besteht durch Busse und die S-Bahnen.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt