ca. 1.000 m² befestigte Freifläche in Zentrumsnähe

20537 Hamburg, Gewerbe zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1336
  • Objekttypen
    Gewerbe, Grundstück
  • Adresse
    20537 Hamburg
  • Grund­stück ca.
    1.000 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.000 m²
  • Freifläche ca.
    1.000 m²
  • Teilbar ab
    1.000 m²
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    Verfügbarkeit nach Absprache.
  • Mieter­provision (gewerblich)
    3 Brutto-Monatsmieten exkl. MwSt. vom Mieter
  • Preis
    auf Anfrage

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Auf dem zentrumsnah in dem Hamburger Stadtteil "Hamm-Süd" gelegenen Grundstück wurde im vorderen Grundstücksbereich ein Lager-/Bürogebäude errichtet. Im hinteren Grundstücksbereich befindet sich eine gut geschnittene, befestigte Freifläche, die derzeit zur Vermietung ansteht. Die Fläche gestaltet sich wie folgt:

ca. 1.000 m² Freifläche
- mit Verbundsteinpflaster befestigt
- über 2 Zufahrten erreichbar
- gleichmäßiger Flächenschnitt

Die Freifläche kann sowohl mit LKWs über die grundstückseigene Zufahrt, als auch über eine zweite Zufahrt über die Seite der Straße "Hammer Deich" mit dem PKW erreicht werden.

Sonstige Informationen

Mietzeit nach Vereinbarung.

Der Mieter hat üblicherweise eine Mietsicherheit in Höhe von 3 Brutto-Monatsmieten (inkl. Nebenkosten und MwSt.) zu hinterlegen, ggf. auch in Form einer Bankbürgschaft möglich.

Zur Abstimmung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Büro unter der Rufnummer + 49 40 325 66 50.

Die Maklerprovision für den Nachweis und/oder die Vermittlung dieses Objektes beträgt das 3-fache einer monatlichen Bruttomiete (einschließlich der Nebenkosten), bei Vereinbarung einer Staffelmiete wird der Mittelwert berechnet, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese Maklerprovision ist vom Mieter an die Firma Jacobi Immobilien KG (GmbH & Co.) zu zahlen und ist mit Abschluss eines Mietvertrages verdient und fällig.

Lage

Das Objekt liegt sehr verkehrsgünstig in dem Hamburger Stadtteil Hamm. Diese Lage sichert kurze Fahrwege in die Hamburger Innenstadt, in das Hafengebiet sowie zu den Autobahnanschlussstellen der A1 "Hamburg-Veddel" (Elbbrücken) und "Hamburg-Billstedt". Ein Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz besteht durch Busse und in Verbindung damit zur S- und U-Bahn.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt